423.191

Verordnung
über die Schulgelder für ausserkantonale Schülerinnen und Schüler an den kantonalen Mittelschulen und Studierende an der Aargauischen Maturitätsschule für Erwachsene

Vom 12.02.1997 (Stand 01.08.2017)
Der Regierungsrat des Kantons Aargau,

gestützt auf § 33a Abs. 2 und 5 des Schulgesetzes vom 17. März 1981[1]*

beschliesst:
§ 1
Geltungsbereich
1

Diese Verordnung regelt das Schulgeld für ausserkantonale Schülerinnen und Schüler der aargauischen Mittelschulen gemäss § 1 der Verordnung über die Mittelschulen (Mittelschulverordnung) vom 3. Juni 2015[2] sowie für ausserkantonale Studierende aller Lehrgänge und Kurse an der Aargauischen Maturitätsschule für Erwachsene. *

2

Internationale und interkantonale Schulgeldabkommen bleiben vorbehalten. *

§ 2
Schulgeld *
1

Schülerinnen und Schüler an den aargauischen Mittelschulen sowie Studierende an der Aargauischen Maturitätsschule für Erwachsene, deren Wohnsitz gemäss Regionalem Schulabkommen über die gegenseitige Aufnahme von Auszubildenden und Ausrichtung von Beiträgen (RSA 2009) vom 23. November 2007[3] beziehungsweise gemäss Interkantonaler Vereinbarung über die Beiträge an die Ausbildungskosten in der beruflichen Grundbildung (Berufsfachschulvereinbarung, BFSV) vom 22. Juni 2006[4] sich ausserhalb des Kantons Aargau befindet und bei denen keine Gemeinde, kein Kanton oder Staat aufgrund einer internationalen beziehungsweise nationalen Vereinbarung lastenausgleichspflichtig ist, haben ein Schulgeld zu entrichten, das sich nach den Tarifen der oben genannten Abkommen richtet. *

2

… *

3

… *

§ 3
Fälligkeit *
1

… *

2

Das Schulgeld wird in jedem Fall zu Beginn des jeweiligen Semesters fällig.

§ 3a *
Erlass von Schulgeld
1

Auf Gesuch hin kann das Departement Bildung, Kultur und Sport einzelnen Schülerinnen und Schülern in Härtefällen das Schulgeld ganz oder teilweise erlassen.

§ 4
Inkrafttreten
1

Diese Verordnung ist in der Gesetzessammlung zu publizieren. Sie tritt am 1. August 1997 in Kraft.

Aarau, 12. Februar 1997

Regierungsrat Aargau

 

Landammann

Bircher

 

Staatsschreiber

Pfirter

AGS 1997 S. 56
  1. [1] SAR 401.100
  2. [2] SAR 423.123
  3. [3] SAR 400.300
  4. [4] SAR 400.562

Änderungstabelle - Nach Beschluss

Beschluss Inkrafttreten Element Änderung AGS Fundstelle
12.02.1997 01.08.1997 Erlass Erstfassung AGS 1997 S. 56
11.05.2005 01.08.2005 § 2 Abs. 2 geändert AGS 2005 S. 275
11.05.2005 01.08.2005 § 3 Titel geändert AGS 2005 S. 275
11.05.2005 01.08.2005 § 3 Abs. 1 aufgehoben AGS 2005 S. 275
10.08.2005 01.09.2005 § 2 Abs. 3 geändert AGS 2005 S. 408
19.05.2010 01.08.2010 Ingress geändert AGS 2010 S. 114
19.05.2010 01.08.2010 § 1 Abs. 1 geändert AGS 2010 S. 114
19.05.2010 01.08.2010 § 2 Abs. 1 geändert AGS 2010 S. 114
21.01.2015 01.08.2015 § 1 Abs. 1 geändert AGS 2015/2-3
21.01.2015 01.08.2015 § 1 Abs. 2 geändert AGS 2015/2-3
21.01.2015 01.08.2015 § 2 Titel geändert AGS 2015/2-3
21.01.2015 01.08.2015 § 2 Abs. 1 geändert AGS 2015/2-3
21.01.2015 01.08.2015 § 2 Abs. 2 aufgehoben AGS 2015/2-3
21.01.2015 01.08.2015 § 2 Abs. 3 aufgehoben AGS 2015/2-3
03.05.2017 01.08.2017 Ingress geändert AGS 2017/5-21
03.05.2017 01.08.2017 § 1 Abs. 1 geändert AGS 2017/5-21
03.05.2017 01.08.2017 § 2 Abs. 1 geändert AGS 2017/5-21
03.05.2017 01.08.2017 § 3a eingefügt AGS 2017/5-21

Änderungstabelle - Nach Paragraph

Element Beschluss Inkrafttreten Änderung AGS Fundstelle
Erlass 12.02.1997 01.08.1997 Erstfassung AGS 1997 S. 56
Ingress 19.05.2010 01.08.2010 geändert AGS 2010 S. 114
Ingress 03.05.2017 01.08.2017 geändert AGS 2017/5-21
§ 1 Abs. 1 19.05.2010 01.08.2010 geändert AGS 2010 S. 114
§ 1 Abs. 1 21.01.2015 01.08.2015 geändert AGS 2015/2-3
§ 1 Abs. 1 03.05.2017 01.08.2017 geändert AGS 2017/5-21
§ 1 Abs. 2 21.01.2015 01.08.2015 geändert AGS 2015/2-3
§ 2 21.01.2015 01.08.2015 Titel geändert AGS 2015/2-3
§ 2 Abs. 1 19.05.2010 01.08.2010 geändert AGS 2010 S. 114
§ 2 Abs. 1 21.01.2015 01.08.2015 geändert AGS 2015/2-3
§ 2 Abs. 1 03.05.2017 01.08.2017 geändert AGS 2017/5-21
§ 2 Abs. 2 11.05.2005 01.08.2005 geändert AGS 2005 S. 275
§ 2 Abs. 2 21.01.2015 01.08.2015 aufgehoben AGS 2015/2-3
§ 2 Abs. 3 10.08.2005 01.09.2005 geändert AGS 2005 S. 408
§ 2 Abs. 3 21.01.2015 01.08.2015 aufgehoben AGS 2015/2-3
§ 3 11.05.2005 01.08.2005 Titel geändert AGS 2005 S. 275
§ 3 Abs. 1 11.05.2005 01.08.2005 aufgehoben AGS 2005 S. 275
§ 3a 03.05.2017 01.08.2017 eingefügt AGS 2017/5-21